Pressemappe - Ausgabe 2018-19

Teilnahmebedingungen für das gewinnspiel: „Gewinne dein Brennholz!“

 

Die Seite Holz/Energie der Website der VoG ValBiom bietet Ihnen eine Auswahl an Informationen zum Holz als Heizstoff. Darunter: Vor- und Nachteile von Holz, die verschiedenen Holzheizsysteme, Planung eines solchen Projekts für den eigenen Haushalt sowie ein Rückblick über die geltende Gesetzgebung.

In ihrer Ausgabe Le chauffage au bois : économique et écologique si on suit les bonnes pratiques (Holzheizung: wirtschaftlich und ökologisch bei Berücksichtigung der bewährten Praktiken) zieht die Quartalschrift Energie4 eine allgemeine Bilanz zum Holz als Energiequelle. Zu finden sind hier die guten und schlechten Praktiken dieses Heizungstyps, Lösungen für die dadurch verursachten Schadstoffemissionen, ein Bericht zu den geltenden Richtlinien und Verordnungen sowie Tipps zur Reduzierung der Stromrechnung.

Das Merkblatt ‘Allumage le bon départ ! Chauffages au bois à combustion supérieure’ (Richtig Anfeuern! Holzheizungen mit oberem Abbrand) der Vereinigung Holzenergie Schweiz bietet Ratschläge zur 'Verbrennung ohne Rauchentwicklung': eine Anfeuerungsmethode, deren Vorteil darin besteht, die Schadstoffemissionen während der Verbrennung deutlich zu verringern. 

Für eine Gesamtübersicht über die verschiedenen Schadstoffe in der Luft und die Phänomene der Luftverschmutzung besuchen Sie die Site von AwAC. Hier erfahren Sie vor allem mehr zu Stickoxiden (NOx), Schwefeldioxid (SO2), Ammoniak (NH3), organischen SchadstoffenSchwermetallenFeinstaub und fotochemischer Verschmutzung.

AwAC informiert Sie ebenso, anhand von Zahlen, über die Auswirkungen des Einatmens und der Aufnahme unsauberer Luft auf Ihre Gesundheit sowie über die Folgen des Ozonlochs.